Rockbüro Jahreshauptversammlung

01.07.2021

 

E i n l a d u n g

Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen am Mittwoch, 01.09.2021,
20:15 Uhr im Trigon Haltern, Weseler Str. 131

1. Eröffnung mit Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einberufung und
Genehmigung der Tagesordnung / der Wahlordnung
2. Geschäftsbericht 03/2018-08/2021 mit Bericht des Kassierers
3. Aussprache
4. Bericht des Revisors
5. Entlastung des Vorstandes
6. Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand
6.1 des Vorsitzenden
6.2 der zwei gleichberechtigten Stellvertreter
6.3 des Kassierers
6.4 des Schriftführers
7. Wahlen zum erweiterten Vorstand
7.1 des technischen Leiters
7.2 des stellvertretenden Kassierers
7.3 des stellvertretenden Schriftführers
7.4 der zwei Webmaster
8. Wahl der zwei Revisoren
9. Vorstellung der zukünftigen Tätigkeitsschwerpunkte
10. Aussprache

Reinhard Terwort, 1. Vorsitzender

 

 

TÖS RECORDINGS

Der Toningenieur und langjähriges Rockbüromitglied Stefan "Tö" Steffens macht ein astreines Angebot:

Was und wie?

Recordings von Live Bands mit analogem Pult und 24 Kanälen simultan, auf Cubase 10.5.

Downmix analog oder digital (in the box).

Es können also immer nur 24 Kanäle auf einen Rutsch aufgenommen werden. Gesamtanzahl der Spuren ist theoretisch unbegrenzt (...aber realistisch Quatsch, meist solltet Ihr mit 30-40 Spuren hinkommen ;-)

Erstellung eines Masters und wenn gewünscht eines DDPs um davon direkt beim Presswerk CDs pressen zu lassen. Alle anderen digitalen Formate für Spotify, Youtube oder MP3 sind ebenfalls zügig gemacht.

Am besten geeignet ist mein Setup für Bands die bereit sind ihre Tracks größtenteils live einzuspielen. Also zwei, drei Takes spielen (ja es dürfen auch 4 oder 5 sein) und sich für den besten entscheiden. Anschließende Overdubs für Vocals oder Solos sind zu empfehlen. Damit kann man am ehesten sicherstellen, dass die Vocals und Solos auch so erklingen wie Ihr es drauf habt.

Produktionen bei denen jeder Musiker einzeln auf den Klick einspielt, habe ich 20 Jahre lang gemacht, und muss sagen: die bringen es nicht!

Das könnt Ihr am besten alleine und mit eurem Equipment in aller Ruhe in euren Proberäumen und Wohnzimmern machen.

Hier geht es darum, Euch als Band in hoher Qualität beim Livemusik machen einzufangen und die Einzelspuren via Computer (mit Cubase 10.5) nachzubearbeiten. Das bringt gute Soundqualität und gleichzeitig die Spieldynamik und Interaktion einer guten Band. Man kann den Unterschied wirklich erfühlen, ob ihr tatsächlich zusammen einspielt, oder es analytisch genau, jedoch ohne Seele daherkommt.

Mixdown entweder über das analoge Pult, oder komplett digital, je nach Anforderung.

 

Wo ?

Unter Achtung der Coronabestimmungen in Lippramsdorf in einem Proberaum.

 

Kosten ?

Werden zur Hälfte vom Rockbüro Haltern übernommen!

 

CALL THE TÖ: +49 177 275 69 34

 

HIER alle Infos nochmal zum Downloaden!

Die kommenden Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

NEWS

Video vom Seestadt-WNH-Stream

Hallo,

HIER gibt es jetzt das Video vom Seestadt-WNH-Stream zu sehen.

Viel Spaß damit!

Danke an Julius Maetzig für das Video,

danke an die Rudolfs für das Konzert,

danke an die Sponsoren,

danke an die Stadtagentur für die Organisation.

Weiterlesen …

Fotos vom Konzert NoLimit

Hallo

Fotos von Fotograf Christoph Urbanietz, geschossen auf dem Konzert NoLimit am 06. März im Trigon gibt es jetzt HIER zu sehen!

Vielen Dank dafür!

Weiterlesen …

Portrait